Montag, 27. März 2017

Mein LEGO: 70 kreative Upcycling- Ideen für zu Hause




ISBN-13: 978-3421040701
Verlag DVA
Preis 24,95 €

Ein tolles Buch für  Menschen, die Legosteine mögen und die damit nicht einfach nur herkömmlich spielen wollen. Für Menschen, die ausreichende Mengen davon ihr Eigen nennen und (oder) bereit sind für ein (oder mehrere) Lego- Abenteuer noch mal ihren Bestand zu erweitern.
In dem Buch bekommt man in 4 Schwierigkeitsstufen Anleitung, ganz unterschiedliche Gegenstände aus Legosteinen zu „erbauen“. Es werden Projekte gezeigt, die entweder alltagstauglich, schön, witzig, nachahmenswert, ansehnlich, verrückt, fraglich, klein, groß, aber (fast) alle sehr, sehr originell sind. Ob die sehr kurz gehaltenen Anleitungen tatsächlich zum Nachmachen ausreichend sind, muss jeder selbst raus finden.
Die Bandbreite der Objekte reicht von einer Hülle für den USB- Stick über einen Globus, einen Brillenbügel, ein Tisch- Utensilo, Wandgestaltungen bis zu außergewöhnlichen Halsschmuck. Eine große Vielfalt von 70 ! kreativen Möglichkeiten, die sehr weit über das Spielen hinausgehen. Meine beiden absoluten Favoriten sind die Idee, Textilien und Gegenstände ganz einfach mit den Lego´s zu bedrucken und eine Tischplatte, die jeden Besucher in Erstaunen versetzen wird. Selbst ein funktionsfähiges Fahrzeug aus über 500000 Steinen ist enthalten und, und und….
Das Buch ist ein wahres Feuerwerk an Ideen und allemal sein Geld wert. Auch für die, die nichts nachbauen mögen, einfach auch ein tolles Buch zum Anschauen. Und nun bin ich auf der Suche nach Legosteinen, die evtl. jemand entsorgen will, weil die Kinder aus dem Haus sind. Ich wäre ein dankbarer Abnehmer.
Das Buch ist empfehlenswert.

Mittwoch, 8. März 2017

Die Geschenke meiner Mutter



Cecilie Enger

Taschenbuch
ISBN 978-3-328-10019-5
Verlag Penguin
 266 Seiten, 10 Euro

Dieses Buch  mit seinem sehr feinfühligen Inhalt war für mich beim Lesen ein Geschenk.  Es zeigt, wenn auch manchmal ganz am Rande, das allmähliche „Verschwinden“  eines lieben Menschen und das Verlorengehen an die Demenz. Der Inhalt zeigt auf sehr liebenswerte Art, wie Erinnerungen an die Kindheit, an die Jugendjahre, auf das Vergangene zurückgeholt werden. Die Mutter lebt nun in einem Altersheim. Beim Ausräumen des Hauses  findet die Tochter Aufzeichnungen der Mutter.  Aufzeichnungen über all die Weihnachtsgeschenke, die die Mutter im Laufe von Jahrzehnten an die Familie, an Verwandte und Freunde verschenkt hat. Aber auch die erhaltenen Geschenke wurden genau aufgeschrieben. Es ist einfühlsam beschrieben, wie diese Notizen Erinnerungen aufleben lassen. Erinnerungen an Menschen, die es gar nicht mehr gibt, an Erlebnisse, an Geschehnisse in der Familie oder an politische Begebenheiten. Alles wurde wie beiläufig in dem Buch erwähnt, ergibt aber im Ganzen einen stillen und sehr beeindruckenden Roman. Sehr empfehlenswert.

Donnerstag, 2. März 2017

Handgefertigtes präsentieren & verkaufen



Torie Jayne


144 Seiten

ISBN:-13. 978-3-8307-0932-9

Preis: 14,90 €

Stiebner Verlag

Erhältlich beim Verlag, im Buchhandel und bei Amazon



Torie Jayne, die Autorin, war viele Jahre als Modedesignerin in New York und London tätig. 

Zum Inhalt ihres Buches: Es richtet sich an schöpferische Menschen, die ihre kreativen Erzeugnisse nicht mehr nur an Familienmitglieder, Freunde und Bekannte verschenken möchten. Viele, so geht es mir auch, sind voller Tatendrang, sich originelle Sachen auszudenken, die Idee umzusetzen und mit dem fertigen Produkt jemanden eine Freunde zu machen. Was aber, wenn bereits alle Menschen im Umfeld mit solchen Dingen beschenkt sind, die Lust am Selbermachen aber nicht versiegt? Verkaufen? Ja - aber wie, wo, an wen, für wie viel Geld?  

Wer solch einen Plan im Kopf hat, der ist gut beraten, sich dieses Buch tiefgründig durchzulesen.

Hier ein kurzer Überblick über die Themengebiete des Buches:

Gestaltung des Arbeitsumfeldes, Marktforschung,  Businessplan, Markenbildung, Grundlagen des Verkaufs, der persönliche Auftritt und das Marketing.

Schlagwörter, die sich alle erstmal sehr sachlich anhören. Im Buch ist jedoch alles so dargestellt, dass wirklich jeder das Geschriebene nachvollziehen kann.

Sehr gut gefallen haben mir die Ausführungen über das richtige „ins Bild setzen“ der Gegenstände, Tipps zum richtigen Fotografieren und die Berechnung von Verkaufspreisen. Es folgt eine sehr ausführliche Erklärung über die unumgänglichen Sozialen Medien und des Onlinemarktes.

Zwischen den einzelnen Themengebieten gibt es immer wieder kleine Anleitungen zum Nachmachen. Das macht das Lesen kurzweilig.

Wer das Buch liest, sollte sich gleich Wichtiges markieren und sich Notizen machen, denn bei der Fülle an Informationen verliert man schnell den Überblick.

Vermisst habe ich Hinweise darauf, welche Verpflichtungen man mit so einer Geschäftsidee hat, wie z.B. dem Gang zum Gewerbe- oder Finanzamt oder Hinweise zum Urheberrecht. Aber das hätte man nicht auch noch in diesem Buch unterbringen können. Vielleicht ist ja schon eine Fortsetzung des Buches geplant.

Mein Fazit: Ein gut gestaltetes Buch mit tollen Fotos und sehr vielen Informationen auf den 144 Seiten. Sehr empfehlenswert!!!

Leser bitte Vorsicht! Am Ende des Buches werden die Damen, die bereits zwischen den Beiträgen im Buch kurz vorgestellt werden, noch einmal erwähnt.  Hier jedoch mit Angabe ihres Blogs, ihrer Webseite oder anderen virtuellen Auftritten bei sozialen Medien. Fängt man hier erst einmal an zu stöbern, dann…