Samstag, 12. August 2017

Ausbessern & Verschönern



- Modische Ideen für Ihre Kleidung


Taschenbuch: 160 Seiten
Verlag: Stiebner
ISBN: 978-3830709190
Preis 19,90 €
Erhältlich beim Verlag, im Buchhandel, bei Amazon und Bücher.de

Warum immer neu kaufen? Es gibt kreative Rettung bei defekter Lieblingskleidung

Dieses Buch hat mich interessiert, weil ich eine Verfechterin für sparsamen Umgang mit Dingen des täglichen Lebens bin. Auch mit Bekleidung. Wer freut sich nicht über ein neues, modernes Kleidungsstück. Doch man hat auch Lieblingsstücke, die man gerne trägt und die dadurch natürlich auch schneller einen Schaden haben können.
Es ist in keiner Weise altbacken, solche Teile zu reparieren oder mit dem einen oder anderen kreativen Trick „aufzuhübschen“ und wieder salonfähig zu machen. Eine unzählige Menge solcher Tipps bekommt man in diesem Buch. Bisher hatte ich bereits sehr viele Nähbücher in der Hand, aber keines, bei dem es um das Reparieren geht. Prima!
Die Tipps sind so aufgebaut, wie man einen Defekt, egal welcher Art, beseitigt und/oder mit kreativen Mitteln ganz einfach wegzaubert.
Egal ob es sich um Risse und Löcher, defekte Nähte, die richtige Passform, diverse Verschlüsse oder um ausgeblichene Farbe handelt, es ist eine Fundgrube an Ideen zur Problembehandlung.
Zuletzt gibt es sogar noch eine Erläuterung von Stoffarten und deren optimale Pflege. Toll, soviel Input, sowohl für Nähanfängerinnen als auch für die eine oder andere Fortgeschrittene. Als Oma eines Enkelsohnes fehlten mir noch so ein paar Tipps für die Rettung von Kinderkleidung. Da da gibt es ja wohl besonderen Bedarf. Vielleicht ist so ein Buch ja von der Autorin schon in Arbeit, wer weiß?

Optisch sagt mir dieses Buch sehr zu. Es ist gefüllt mit erklärenden Texten und sehr vielen, recht aussagefähigen Fotos. Alles sehr gut nachvollziehbar.
Darüber hinaus zeigt es viele Fotobeispiele zum jeweiligen „Problemfall“.
Von mir aus hätte dieses Buch noch dicker sein können, denn die Ideen sind sicher noch lange nicht ausgeschöpft.

Das Durchlesen des Buches hat mir nicht nur die eine oder andere neue Erkenntnis gebracht, sondern mich auch in Erinnerungen an meine Mutter schwelgen lassen. Sie hat vor Jahrzehnten als Schneiderin manch „gutes Stück“ auf die eine oder andere kreative Art gerettet.
Deshalb mein Dank an die Autorin für den Inhalt und auch an den Verlag für das Buch, welches mir zur Rezension überlassen wurde.
Ich gebe dem Buch alle 5 möglichen Sterne.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen